Sonntagmorgen

Wer noch immer die Vorstellung hat, ein Gottesdienst sei eine Veranstaltung mit einer für Außenstehende völlig unverständlichen Abfolge von Gesängen und Gebeten, der sollte einmal den Versuch wagen, in einen unserer Gottesdienste hereinzuschauen: Überwiegend neue und auch altbekannte Lieder mit E-Piano oder Orgel prägen den Gottesdienst musikalisch. Bei den  Predigten legen wir auf Lebensnähe wert. Oft vertiefen wir ein Thema, indem wir an mehreren Sonntagen eine Predigtreihe gestalten. Die Predigten werden aufgezeichnet und können als MP3 angehört werden. Bewusst haben wir Momente der Stille. Die Gemeinschaft mit Gott und untereinander ist uns wichtig, deshalb feiern wir jeden Sonntag Abendmahl. Indem wir für- und miteinander beten können auch Ihre persönlichen Anliegen vorkommen. Es ist uns wichtig, die Nähe Gottes zu erfahren, sodass wir gestärkt in die Woche gehen.

Nach dem Gottesdienst sind alle zum Kirchen-Café ins Gemeindehaus eingeladen, um den Gottesdienst bei gemeinsamen Gesprächen ausklingen zu lassen.

Vielleicht ist Ihnen aber eher nach Gebet und Segnung zu mute, dann bleiben Sie noch etwas in der Kirche und genießen die Stille in der Kirche. Zwei Mitarbeitende aus dem Team beten für Sie im Altarraum und sprechen Ihnen einen persönlichen Segen zu. Was Sie motivieren könnte noch zu bleiben: Eine besondere Lebenssituation, der Wunsch nach Kraft und Gottes Geleit, eine Sorge, die Sie drückt oder ein Familienmitglied, dem es nicht gut geht.

Der Gottesdienst findet am Sonntagmorgen um 10 Uhr in der Christuskirche in Niedernhausen statt und endet gegen 11:15 Uhr.

Am letzten Sonntag im Monat soll es nach Möglichkeit immer Musik von der Orgel und ältere Lieder aus dem Gesangbuch geben.

Etwa vier Mal im Jahr gibt es Sonntags um 10 Uhr einen Gottesdienst, der so gestaltet ist, dass alle Generationen zusammen Gottesdienst feiern können. Der Name sagt es schon: Verschiedene Sinne werden angesprochen. Es gibt etwas zu sehen, anzufassen, oft auch etwas zum Mitnehmen. Gemeinsam Gott feiern mit Musik, Bewegung, Geschichten, Theater und immer mehr begreifen wer er ist. Die Termine finden Sie hier auf unserer Internetseite.

Wenn Sie Bons für die Kollekte bestellen möchten, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Link-Button:

Schlagworte
Gottesdienste
Sonntagmorgen