Kirchenvorstand

Das Leitungsgremium unserer Gemeinde ist gemäß Kirchenordnung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau der Kirchenvorstand. Die Mitglieder des Kirchenvorstandes werden aus den Reihen der Gemeindeglieder für die Amtszeit von sechs Jahren gewählt. Die Mitgliedschaft im Kirchenvorstand ist rein ehrenamtlich.

Der Kirchenvorstand leitet die Gemeinde und ist für das gesamte Gemeindeleben verantwortlich. Er hat darauf zu achten, dass in der Gemeinde das Wort Gottes verkündet wird und er soll die Sendung der Gemeinde in die Welt ernst nehmen sowie die Gemeindeglieder dazu anhalten.

Der Kirchenvorstand berät und entscheidet unter Anderem über die Vertretung der Gemeinde in geistlichen und rechtlichen Fragen, die Gestaltung des kirchlichen Lebens und die finanziellen Angelegenheiten.

Der Kirchenvorstand soll für die jeweiligen Verhältnisse auch notwendige neue Formen des Gemeindelebens bedenken und erproben. In jedem Fall haben die Mitglieder des Kirchenvorstandes ihre Entscheidung als Glieder der Gemeinde Jesu Christi allein in der Bindung an Gottes Wort und in der Treue gegen Bekenntnis und Ordnung der Gemeinde und Kirche zu treffen und sind an keinerlei sonstige Weisungen gebunden.

Zur Wahrnehmung der vielschichtigen Aufgaben hat unser Kirchenvorstand eine Reihe von Arbeitskreisen gebildet. Zur detaillierten Information steht Ihnen der Mitarbeiterleitfaden zur Verfügung.

Weitere Auskünfte erteilt gerne das Pfarrbüro oder der Vorsitzende unseres Kirchenvorstandes, Pfarrer Jürgen Seinwill.

Organigramm.pdf
Arbeitskreise.pdf
Schlagworte
Kirchenvorstand

Mitarbeitende