Gottesdienst mit allen Sinnen

Etwa vier Mal im Jahr gibt es Sonntags um 10 Uhr diesen besonderen Gottesdienst, zu dem die ganze Gemeinde eingeladen ist. Denn beim Gottesdienst mit allen Sinnen feiern wir alle zusammen: Kurzweilig, mit vielen unterschiedlichen Elementen.

Mit allen Sinnen bedeutet:

  • es gibt für euch immer etwas zu sehen, seien es Bilder, Filmausschnitte, Theaterstücke
  • manchmal gibt es auch etwas zu riechen, wie z.B. Popcornduft, der zu der Geschichte gehört
  • es ist immer auch etwas zum Fühlen dabei, manchmal mit den Händen, immer aber mit dem Herzen
  • meist gibt es etwas zum Anfassen und oft dürft ihr auch etwas mitnehmen, wie z.B. Gummibärchenfrösche aus der Geschichte oder Papierhüte zum Selberfalten
  • hören und mitsingen bei einer bunte Mischung an Liedern, mit Bewegung für die Kinder, aber auch mal ein ruhigeres Lied zum stillen Genießen
  • wir schaffen einen Raum und geben Möglichkeiten, eigene sinnliche Erfahrungen mit Gott zu machen.

Jeder Gottesdienst steht unter einem Motto und wird mitgestaltet von den Konfi-Kids und Teamern aus dem Kinderbereich.

  • Für die ganze Familie
  • An vier Sonntagen im Jahr um 10 Uhr in der Kirche
Schlagworte
Sonntagmorgen
Gottesdienst mit allen Sinnen