Kollektenbons

Sie helfen Kosten einsparen

Kollektenbon

Wir möchten auf die Möglichkeit hinweisen, eine Spende für die sonntägliche Kollekte in Form von vorher gekauften Bons zu geben. Natürlich freuen wir uns genauso über Scheine und Münzgeld. Aber für Hartgeld-Einzahlungen werden bei den Banken zunehmend Gebühren fällig, die dann zu Lasten der Spendensumme gehen und damit den Ertrag für den guten Zweck schmälern.

Unsere Bons sind in Stückelungen von 1 / 2 / 5 / 10 und 20 Euro im Pfarramt (bei Barzahlung direkt mit Zuwendungsbestätigung) zu bekommen.

Eine weitere Möglichkeit zum Erwerb besteht darin, den nachfolgenden Bestellschein auszufüllen. Die Bons werden nach Gutschrift des Gegenwertes auf dem Kollektenkonto dann schnellstmöglich zusammen mit der Zuwendungsbestätigung übergeben oder zugestellt.

 

Schlagworte
Pfarrbüro
Spenden