Der „andere März“ – eine geistliche Intensivzeit

„Was ihr tut, geschehe in Liebe!“

Jahreslosung 2024

Die Jahreslosung klingt so gefällig und geht leicht über die Lippen und ins Herz. Nur die Umsetzung macht nicht selten Mühe. Das wusste auch schon der Apostel Paulus und von daher hat er an die Gemeinde in Korinth eine Anleitung zur Umsetzung geschrieben, sozusagen ein Training in Nächstenliebe. Davon möchten wir uns in diesem „anderen März“ inspirieren lassen, wie auch von Gemälden des Pfarrerssohnes Vincent van Gogh.

Unsere geistliche Intensivzeit besteht aus drei Teilen:

 

Die Predigtreihe zum „anderen März“ – orientiert an 1. Korinther 13, 

teils kombiniert mit Gemälden von Vincent van Gogh

25.02.„Ohne Liebe sind wir nichts“, 1. Kor13,1-3 + Gemälde „Café-Terrasse bei Nacht“
03.03.Das Gleichnis vom Pharisäer und Zöllner, Lk.18,9-14 / 1. Kor.13,4: Sie prahlt nicht und schaut nicht auf andere herab.
10.03.Das Gleichnis vom Sämann + vierfacher Saat, Mt.13,18-22 / 1. Kor.13,4: Liebe ist geduldig und freundlich; sie ist nicht verbissen. + „Der Sämann“
17.03.Der barmherzige Samariter, Lk.10,30-37 / 1. Kor.13,5: Liebe sucht nicht den eigenen Vorteil + „Der barmherzige Samariter“
24.03.Die Auferweckung des Lazarus, Johannes 11 / 1. Kor 13,13: Die Liebe hört niemals auf
29.03.Karfreitag: Jesus opfert sich aus Liebe + „Pieta“
31.03.Ostern: Liebe ist stärker als der Tod. Sie bricht durch zu neuem Leben + „Baumwurzeln im Sandboden“ (van Goghs letztes Bild)
07.04.Jesus vor Pilatus und am Kreuz, 1. Kor.13,5: Liebe lässt sich nicht zum Zorn reizen und ist nicht nachtragend.
14.04.1. Kor. 13,12 Erwachsen glauben, trotz „trübem Spiegel“ von Gott erkannt
21.04.Paulus Leben als Beispiel, 1. Kor.13,7 – Liebe erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, erduldet alles.
09.05.Himmelfahrt: das Vermächtnis an die Jünger + das himmlische Wiedersehen von Vater und Sohn
19.05.Pfingsten: Die Seelenfeuer werden entzündet
26.05.Die Erweckung in Jerusalem – Von der Salzkraft der ersten Christ*innen

Wenn Sie Probleme mit der Anmeldung zu den Email-Impulsen haben, so senden Sie bitte eine Nachricht mit Ihrem Anliegen an webmaster@christuskirche-niedernhausen.de

Schlagworte