Fair Trade Projekt

Verkauf von Fair Trade Produkten im Kirchencafé

Nach dem sonntäglichen Gottesdienst verkaufen wir seit 2005 einmal im Monat Fair Trade Produkte (z.B. Kaffee, Tee, Honig, Schokolade usw.) im Rahmen des Kirchencafés. Unsere Kirchengemeinde trinkt bereits seit vielen Jahren fairen Kaffee im Kirchencafé und in allen gemeindlichen Veranstaltungen.

Wir möchten mit diesen Aktivitäten in unserer Gemeinde einen kleinen Beitrag zu mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel und zur Sicherung der Lebensgrundlage benachteiligter Kleinbauern leisten und die Idee des Fairen Handels unterstützen und verbreiten.

Außerdem wollen wir damit einen verantwortungsvollen, umwelt- und klimafreundlichen Umgang mit der Schöpfung anregen.

 

Fairtrade

 

Schlagworte
Fairtrade Produkte