Diakonieförderverein

Es ist das Ziel unserer Diakoniestation, nicht nur die pflegerischen und hauswirtschaftlichen Leistungen für ihre Klienten zu erbringen, sondern auch darüber hinaus Gesprächspartner für die Sorgen und Nöte der betreuten Menschen und ihrer Angehörigen zu sein.
Um diesem Anspruch gerecht  zu werden, braucht die Station Hilfe um die Zeit für solche Gespräche und für menschliche Betreuung zu gewinnen.
Diese Hilfe hat sich der Diakonieförderverein seit seiner Gründung im Jahr 1995 auf die Fahnen geschrieben. Die Mitarbeiter der Station sollen mehr Zeit haben, um eine intensivere menschliche Betreuung zu ermöglichen.
Der Verein unterstützt die Diakoniestation deshalb z.B. durch:

  • Beschaffung von Einrichtungen, um den Verwaltungsaufwand der Pflegedienstleisteneden zu minimieren.
  • Beschaffung von Geräten, um eine optimale Pflege nach neuesten medizinischen Erkenntnissen zu ermöglichen.
  • Kostenübernahme von Schulungsmaßnahmen zur Erhöhung der Qualifikation der Mitarbeiter.
  • Werbungskostenübernahme


Alle diese Aktivitäten des Diakoniefördervereins sind darauf ausgerichtet, der Diakoniestation den nötigen Freiraum zur Erfüllung ihres selbst gewählten Anspruches zu verschaffen.

Wenn Sie den Diakonieförderverein finanziell unterstützen möchten, benutzen Sie bitte das unten stehende Konto:

  • IBAN: DE47510917000020478900 
  • BIC: VRBUDE51XXX
Aufnahmeantrag Diakonieförderverein
Schlagworte
Diakonieförderverein