Sing & Pray - Session

Wir möchten mit den Sing & Pray - Sessions zu dem kommen, zu was Gott uns einlädt: Vor ihn kommen, in seine Gegenwart treten, uns auf ihn ausrichten, ihn loben und ehren, uns ihm öffnen und bereit sein zu hören und ihn wirken zu lassen.

Wir machen dies mehr spontan, weniger geplant und festgelegt. In der Musik nennt man das "session". Wir möchten Gottes Wirken mehr Raum geben und den Menschen, die kommen eine Mitgestaltungsmöglichkeit: Sowohl musikalisch, als auch geistlich. Wer möchte kann ein Gebet sprechen, ein Erlebnis mitteilen, ein Bibelwort weitergeben oder einfach dabei sein.

Der Gottesdienst ist so spontan, dass es auch keinen festen Termin gibt. Mal sonntags um 18 Uhr, mal samstags am Nachmittag, mal donnerstags am Abend.

Wer informiert werden möchte, ist eingeladen, sich auf einen E-Mail-Verteiler setzen zu lassen. Wir sind gespannt, welche Erfahrungen wir gemeinsam machen.

Über Ruth Bender

Schlagworte
Sing & Pray