„Musical 77“

Niedernhausen wird zum Schauplatz eines großartigen Adonia-Konzertes

„Musical 77“
Adonia e. V.

Am Freitag, den 28. Oktober kommen 70 talentierte Teenager und eine junge, peppige Live-Band um 19:30 Uhr auf die Bühne der Autalhalle.

Mit dem Musical 77 erwartet das Publikum ein ganz besonderes Event! Die Jugendlichen möchten Sie mit Ihrer Kreativität und Energie begeistern.

Die Jugendlichen aus ganz Deutschland treffen sich zu vier Probetagen in den Herbstferien, um das Konzertprogramm unterstützt von Ehrenamtlichen einzuüben.

Dann geht es auf eine vier-Tage-Tournee an verschiedene Orte. Einer davon ist Niedernhausen.

Im Musical geht es um Geld. Um viel Geld. Geld, dass Djamal und seiner gierigen Frau Shanila fehlt. Deshalb leihen sie es bei ihrem König, dem großen Maharadscha.

Ein Videoclip auf der Homepage kirche-niederseelbach.de gibt schon einen Vorgeschmack und lädt ein, dabei zu sein.

Der Eintritt ist frei. Spende erhofft!

Die Johannesgemeinde-Niederseelbach veranstaltet dieses Konzert in Zusammenarbeit mit der christlichen Musicalorganisation „Adonia“.

Und nun kommen Sie ins Spiel.

Die Jugendlichen müssen für eine Nacht nach dem Konzert untergebracht werden, also in der Nacht von Freitag auf Samstag. Einen Schlafsack haben sie dabei, brauchen also nur eine Matratze und ein Kissen, am Samstagmorgen ein gutes Frühstück und ein Lunchpaket. Denn für sie geht es weiter zum nächsten Konzertort.

Gesucht werden 35 Familien, die für eine Nacht zwei Jugendliche zum Übernachten aufnehmen.

Können Sie sich das vorstellen? Hätten Sie Platz und Zeit? Dann melden Sie sich bitte bei anette.koerber@ekhn.de.

Es wird ein großartiges und unvergessenes Erlebnis für die ganze Familie.

Anette Körber
(Gemeindepädagogin der Johannesgemeinde)

Zeitpunkt
-

Schlagworte

Veranstaltungsort