Zoom-Treffen: Bibliolog

Jesus und seine Jünger in Gethsemane

Jesus und seine Jünger in Gethsemane
Conny Seinwill

Mit der katholischen Gemeindereferentin Maria Friedrich

Bibliolog ist eine Methode der interaktiven Auslegung biblischer Texte in einer Kleingruppe, in deren Verlauf sich die Teilnehmenden in die geschilderte Situation hinein versetzt und gemeinsam einen Text auslegen. Während des Bibliologes wird ein Bibeltext vorgelesen und von der moderierenden Leiterin an bestimmten Stellen bewusst unterbrochen. Alle Teilnehmenden werden dann eingeladen, sich mit einer biblischen Gestalt zu identifizieren und aus dem Schutz der „Rolle“ heraus in „Ich-Form“ deren Gedanken und Gefühle aufzuschreiben oder auszusprechen. Dadurch wird der Bibeltext aus unterschiedlichen Perspektiven ausgelegt, die immer auch etwas mit den Lebensfragen und Lebenssituationen der Mitwirkenden zu tun haben. – So kann dieses Zoom-Treffen zu vertieften Bibelerkenntnissen und Begegnungen miteinander führen. Maximal 12 Teilnehmende!
Anmeldung bis 28.3.!

 

Zeitpunkt
29.03.2021 20:00 - 22:00
Veranstaltungsort
Digitales Meeting
Schlagworte
Geistliche Vertiefung
Ostern