24-Stunden-Gebetskette

Bei dir Jesus - vom letzten Abendmahl bis zur Grablegung

Sonnenuntergang Vater mit Kind
melindarmacaronikidcom, Pixabay (https://pixabay.com/de)

Vom letzten Abendmahl bis zur Grablegung: in diesen Stunden ist in Jesu Leben unheimlich viel geschehen, viel Unheimliches, aber auch viel Schönes. Es ist die Zeit, in der alles auf dem Spiel stand. Die Zukunft der Menschheit lag in Jesus Hand, in seiner Entscheidung, bis zum Ende in Liebe und im Vertrauen zu gehen, durchzuhalten und auszuhalten. Er hat die Last der Welt auf seine Schultern genommen und sie getragen, den Blick fest auf die Liebe und das Erlösungsversprechen des Vaters gerichtet. Jesus hat weiter geliebt im Verrat von Judas, in der Untreue seiner engsten Freunde, in den tiefsten Gefühlen von Verlassenheit und Verlorenheit, in der öffentlichen Auslieferung und Demütigung, in körperlicher Folter und Schmerzen bis in den Tod.

Genau diese Stunden mit Jesus zusammen zu verbringen, öffnet ungeahnte neue Türen zu seiner Liebe. Welches Leid wir selbst auch erfahren haben: es kann uns nicht trennen von Gottes Liebe. Wir sind getragen und gehalten in den liebenden Händen des Vaters. Diese Liebe lässt uns auch in immer tiefer erfahren, wie wir mit allen anderen Menschen verbunden sind (Joh 17,20) und öffnet unser Herz füreinander.

Die Gebetskette ist daher eine Einladung,

  • eine oder mehrere Stunden Gemeinschaft mit Jesus zu haben und dem Geheimnis seiner Liebe näher zu kommen,
  • Gott zu danken für das Geschenk, das er uns in Jesus gemacht hat, und Jesus zu danken für den Weg, den er für uns gegangen ist,
  • Gemeinschaft miteinander zu haben.

Wenn ihr Teil der Gebetskette sein möchtet, findet ihr alle Informationen und Anregungen für die Gebetszeiten unter: https://beidirjesus.wordpress.com. Ihr könnt euch auch direkt hier in der Doodleliste für eine oder mehrere Gebetszeiten eintragen: https://doodle.com/poll/2vkxc5rcz49x2fkf?utm_source=poll&utm_medium=link

Es können mehrere Personen gleichzeitig beten und ihr könnt frei und kreativ mit den Gebetszeiten umgehen: euch auf einen Gebetsspaziergang treffen, über Telefon/Zoom zum Beten zusammenschalten, einander im Herzen mittragen und euch mittragen lassen.

Zeitpunkt
01.04.2021 18:00 - 02.04.2021 18:00
Veranstaltungsort
Extern (siehe Beschreibung)
Schlagworte
Gebet
Ostern