Willst Du Recht haben oder glücklich sein?

Friedliche/gewaltfreie Kommunikation – ein Weg!

Giraffe - von oben herab
Janine Grab-Bollier / Bearbeitung: Joujou (http://www.pixelio.de)

Die Jahreslosung 2019 aus Psalm 34,15 fordert uns sehr konkret zu friedlicher Auseinandersetzung auf! Kommunikation ist Beziehungsarbeit - und wir reden so, wie wir es gelernt haben.

Nicht selten ecken wir damit an, irritieren und verletzen andere Menschen. An der Beziehung zu Menschen zu arbeiten, die uns das Leben schwer machen, völlig egal ob es sich um den Partner, den Chef, den Nachbarn oder den Freund handelt, ist eine schwierige, vielleicht die schwierigste Aufgabe im Rahmen von Kommunikation.

"Gewaltfreie Kommunikation" (GFK) als eine besondere Form der Gestaltung von zwischenmenschlichen Beziehungen wurde von Dr. Marshall Rosenberg entwickelt und wird mittlerweile weltweit als Methode zur Konfliktbearbeitung eingesetzt. Dieser Ansatz ermöglicht es, durch wertschätzenden Umgang eine neue Qualität des Kontaktes gerade auch bei Schwierigkeiten aufzubauen bzw. aufrecht zu erhalten.

Am Mittwoch, den 8. Mai um 20 Uhr im Gemeindesaal möchten wir herzlich einladen zu einer Einführung in die GFK-Methode. Es wird Gelegenheit geben anhand von praktischen Beispielen aus dem eigenen Leben die Methode anzuwenden und auf den Lebensalltag zu beziehen.

Anette Krüger & Hilde Blau.

Veranstaltungsort
Gemeindehaus
Schlagworte
Gemeindeaktivitäten
Seelsorge
Zeitpunkt
08.05.2019 20:00 - 22:00