Eltern-Kind-Gruppe

Gott kennen lernen von Anfang an

​​​​​​Die Minis und Maxis der Eltern-/Kind-Gruppe starten alle 14 Tage am Freitag um 16 Uhr gemeinsam im Gemeindehaus mit einem Begrüßungslied. Nach einer kleinen Stärkung mit Obst und Keksen, Milch und Kaffee geht es in zwei Altersgruppen weiter. Im Vordergrund steht: Urvertrauen in Gott entwickeln, spielerische und sinnliche Erfahrungen mit der Schöpfung sowie christliche Rituale und Lieder.

Minis: Kinder von 0 bis 3 Jahren mit Eltern

Kinder von Anfang an mit Gott vertraut machen. Die Kleinen im Alltag ganz selbstverständlich mit in unseren Glauben einbeziehen. Dazu wollen wir in der Gruppe Mut machen und Ideen geben. Wir staunen über die wunderbare Schöpfung und hören, wie sehr jeder Mensch von Gott geliebt wird.

  • Minis: Für Kinder bis 3 Jahre (mit Eltern)
  • Kontakt: Renate Reum-Kreusel

Maxis: Kinder von 3 bis 6 Jahren (mit/ohne Eltern)

Bei den Maxis hören und erleben wir biblische Geschichten: Rund um die christlichen Feste genauso wie von wichtigen Personen aus der Bibel wie Jesus oder Mose. Wir überlegen, wie die Erlebnisse damals mit Gott uns heute Mut machen können. Dazu basteln wir, machen passende Spiele, um das Gehörte zu vertiefen - wir singen und erzählen, lachen und toben.

  • Maxis: Für Kinder von 3-6 Jahren (mit/ohne Eltern)
  • Kontakt: Lena Grossmann und Norbert Meller
Schlagworte
Eltern-Kind-Gruppe