Lockdown ab Silvester für Gottesdienste

Zur Zeit kein Gottesdienst-Besuch in der Kirche möglich

Straße nach 2021
Gerd Altmann auf Pixabay (https://pixabay.com/de)

In Solidarität mit den aktuellen Lockdown-Regelungen in unserem Land verzichten wir auf die Möglichkeit der hybriden Form unseres Gottesdienstes. Das bedeutet: Von Silvester an sind in den Gottesdiensten keine Teilnehmenden aus unserer Gemeinde in der Kirche zugelassen. Wir streamen also in der Kirche nur mit dem Technikteam oder nehmen zu Hause auf und möchten so unseren solidarischen Beitrag als Gemeinde leisten.
Conny Seinwill

Schlagworte
Sonntagmorgen
Besondere Gottesdienste