Predigtreihe zur Seele

Sorgen Sie sich um Ihre Seele?

Seele

"Was würde es dem Menschen helfen, wenn er die ganze Welt gewinnen würde, aber doch Schaden nehmen würde
an seiner Seele?"
Mk 8,36

Hier schreibt Ihr Seelsorger – manche nennen uns Pfarrer*Innen – so: Es ist eine Tätigkeit, die zu unseren Aufgaben gehört. Besonders, wenn einem Menschen etwas "auf der Seele liegt", ist das Gespräch mit einer vertrauten Person hilfreich. Deshalb gibt es in unserer Gemeinde ein Team von – ehrenamtlichen und hauptamtlichen – Seelsorger*Innen, die dafür ausgebildet wurden und Erfahrungen gesammelt haben.

Der Überblick zur Predigtreihe zeigt, dass wir ganz verschiedene Fragen aufnehmen und uns von zwei Gästen unterstützen lassen.

  • 22.09. Was ist die Seele?
  • 29.09. Ich habe ein Gehirn - wozu noch eine Seele?
  • 06.10. Meine Seele lechzt nach Gott wie der Hirsch nach Wasser (Erntedank)
  • 13.10. "Gottesdienst mit allen Sinnen" zum Abschluss der Kinder-Bibel-Woche mit Beteiligung der "Femme de bon position" (Frauen, die ursprünglich aus dem Kongo stammen)
  • 20.10. Haben Haustiere eine Seele? (Gastprediger: Pfarrer Udo Neuse aus Maibach)
  • 27.10. "Allerseelen"-Wissenswertes aus der katholischen Kirche (Gastpredigerin: kath. Gemeindereferentin Maria Friedrich)
  • 03.11. Seelenbeben – wenn der Seele Flügel wachsen
  • 10.11. "Angst essen Seele auf" – Von den Feinden der Seele
  • 17.11. Wie die Seele Frieden findet
  • 24.11. Muss die Seele wandern? Wenn ja, wohin? – Ewigkeitssonntag

Für das Pastorale Team: Jürgen Seinwill

Schlagworte
Sonntagmorgen