Spenden

Unterstützen Sie unsere Gemeinde!

Die Kirchen erhalten finanzielle Mittel durch die Kirchensteuer. Warum sollte ich für die Kirchengemeinde spenden?

Natürlich ist es richtig, dass die Kirchengemeinden Zuweisungen aus der Kirchensteuer erhalten.

  • 124.000 Euro wurden in diesem Jahr von der evangelischen Kirche in Hessen und Nassau an die Kirchengemeinde Niedernhausen als Zuweisung ausgezahlt.
  • Das sind jährlich durchschnittlich 43 Euro pro Mitglied, die aus der Kirchensteuer unserer Arbeit zugute kommen.
  • Sie zahlen mehr Kirchensteuer und wundern sich deshalb über diese Zahlen?
  • Die restlichen Beträge flossen in übergeordnete Handlungsfelder wie bereichsübergreifende Stellen, Regional- und Dekanatsverwaltungen, die Bildung z.B. die Ehrenamtsakademie sowie in Kindertagesstätten, die Diakonie und die Gebäudeunterhaltung.

Mit den Einnahmen aus der Kirchensteuer können wir in Niedernhausen einiges tun und bewegen. Leider geht aber nicht alles, was wir gerne tun würden.
Sicherlich ist Ihnen bei der Durchsicht der Internetseite aufgefallen, dass es eine große Anzahl von Angeboten für die unterschiedlichsten Personengruppen gibt. Können Sie sich vorstellen, dass eine lebendige Gemeinde all das ausschließlich mit den Einnahmen aus der Kirchensteuer leisten kann?

Und genau deshalb sind wir dankbar für alle Menschen, die uns bereits mit ihrer Spende helfen.
Wenn auch Sie gerne unsere Kirchengemeinde unterstützen möchten, können Sie hier spenden:

  • Evangelische Kirchengemeinde Niedernhausen
  • IBAN: DE82 5125 0000 0043 0007 99
  • BIC: HELADEF1TSK

Hier noch eine Zusammenstellung verschiedener Spendenkonten:

  • Evangelische Kirche Niedernhausen "Kongo-Projekt" oder "Fluchtpunkt":
    • DE82 5125 0000 0043 0007 99 (BIC: HELADEF1TSK)
  • Stiftung Lebensräume, ggfs. "Kinder- und Jugendarbeit":
    • DE53 5125 0000 0043 0242 13 (BIC: HELADEF1TSK)
  • Stiftung Lebensräume "Freundschaftsfonds":
    • DE48 5125 0000 0043 0244 00 (BIC: HELADEF1TSK)
  • Diakonie-Förderverein Niedernhausen:
    • DE47 5109 1700 0020 4789 00 (BIC: VRBUDE51XXX)
  • Brot für die Welt:
    • DE10 1006 1006 0500 5005 00 (BIC: GENODED1KDB)

Sofern Sie für ein bestimmtes Anliegen spenden möchten, bitte als Verwendungszweck unbedingt das oben genannte Stichwort oder eine Zweckbestimmung mit angeben, da nicht für jeden Zweck ein separates Konto zur Verfügung steht.

Sollten Sie eine Zuwendungsbestätigung wünschen, geben Sie bitte bei der Überweisung Ihren Namen und Ihre Adresse an.

Kollektenbons

Sie helfen Kosten einsparen

Wir möchten auf die Möglichkeit hinweisen, eine Spende für die sonntägliche Kollekte in Form von vorher gekauften Bons zu geben. Natürlich freuen wir uns genauso über Scheine und Münzgeld. Aber für Hartgeld-Einzahlungen werden bei den Banken zunehmend Gebühren fällig, die dann zu Lasten der Spendensumme gehen und damit den Ertrag für den guten Zweck schmälern.

Unsere Bons sind in Stückelungen von 1,- / 2,- / 5,- / 10,- und 20,- Euro im Pfarramt (bei Barzahlung direkt mit Zuwendungsbestätigung) zu bekommen.

Eine weitere Möglichkeit zum Erwerb besteht darin, den nachfolgenden Bestellschein auszufüllen. Die Bons werden nach Gutschrift des Gegenwertes auf dem Kollektenkonto dann schnellstmöglich zusammen mit der Zuwendungsbestätigung übergeben oder zugestellt.

Schlagworte
Pfarrbüro
Spenden